Weihnachtszeit – Vorlesezeit

Vorleseclownin Bella Knopf liest in der Deichschule

Am Dienstag, dem 7.12.21  hatte die Deichschule ganz besonderen Besuch : Frau Rüthemann las als Vorleseclownin  Bella Knopf  in jeder Klasse aus dem Buch „Mein 24. Dezember“ von  Achim Bröger. Die Kinder waren fasziniert von Bella Knopfs buntem Auftritt und lauschten aufmerksam der weihnachtlichen Geschichte.




 

Es weihnachtet in der Deichschule…

Da in diesem Jahr coronabedingt der große Nikolausmarkt nicht stattfinden konnte, gab es am Freitag, dem 3. Dezember einen gemütlichen Adventsvormittag in allen Klassen.

Zur Einstimmung schauten alle Kinder in der Turnhalle kohortengerecht den Weihnachtsfilm „Angelas Weihnachten“.

Danach ging es in die Klassen zum Kinderpunsch und Weihnachtsgebäck. 

Alle Kinder bastelten anschließend fleißig an hübschen Weihnachtskarten, die für den Verkauf bestimmt sind. 

 

Schulausflug nach Dangast

Am Donnerstag, dem 9. September 2021 machte sich die ganze Deichschule kohortengerecht auf nach Dangast, um bei bestem Sommerwetter den Vormittag im Watt, am Strand und auf dem Spielplatz gemeinsam zu genießen.

 

Einschulung 2021/22

Ihren ersten Schultag in der Deichschule erlebten am Samstag, dem 4. September, 17 ABC-Schützen. Auch wenn die Einschulungsfeier in der Turnhalle coronabedingt etwas kleiner als in früheren Jahren  ausfallen musste und das Tragen eines Mund- Nasen-Schutzes Pflicht war, schmälerte dies nicht die Freude am ersten Schultag. Bevor es mit Frau Behrendt in die erste Schulstunde ging, gab es nach der Ansprache der kommissarischen Schulleiterin Frau Vizcaino Diaz einen von den Viertklässlern gestalteten Film zu sehen, in dem sie aus dem Buch „Morgen komme ich in die Schule“ vorlasen.

Letzter Schultag…

21.07.2021

Der letzte Schultag vor den Ferien war dieses Jahr mit einem doppelten Abschied verbunden: Neben den Viertklässlern verabschiedete sich auch unsere Schulleiterin Frau Pfretzschner, die in den Ruhestand wechselte.

Zu diesem Anlass war eine Menge vorbereitet worden. Es gab viele schöne Überraschungen, die allen den Abschied etwas leichter machten…

Volle Fahrt voraus!

Das Schiffahrtsmuseum Bremerhaven hat aufgeräumt. Wir haben großes Glück gehabt, uns wurde das Spielschiff geschenkt, das jetzt in unserer Pausenhalle einen neuen „Ankerplatz“ gefunden hat.